Fahrbahnsanierungen an der Abfahrt Bilmer Berg (B 2016) und in Höhe der Abfahrt Hagen (B4) -

von Hansestadt Lüneburg im Mai 2020

Einschränkungen in der Zeit vom 18. bis 20. Mai

(sp) Lüneburg. Für Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn muss die Abfahrt Bilmer Berg in Richtung Lüneburg von der Bundesstraße 216 auf die Lilienthalstraße voll gesperrt werden. Die Arbeiten der Landesbehörde für Straßenbau finden im Zeitraum vom 18. bis zum 20. Mai statt. In dieser Zeit wird für die Erreichbarkeit des Gewerbegebiets Bilmer Berg eine Umleitung über die L221 und die Zeppelinstraße ausgeschildert. Ebenfalls in der Zeit vom 18. bis 20. Mai finden Fahrbahnsanierungen auf der Bundesstraße 4 in Fahrtrichtung Hamburg in Höhe der Abfahrt Hagen statt. Hier muss der Hauptfahrstreifen gesperrt werden, wegen des verkürzten Verzögerungsstreifens gelten im Bereich vor der Baustelle Tempo 80 bzw. Tempo 60.


Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.

Kommentar posten

Ihr Name*:


Ihre E-Mailadresse*: Bleibt geheim und wird nicht angezeigt


Ihr Kommentar:


 

Lüneburg Aktuell auf Facebook