Geh- und Radweg am Liebesgrund wird umfangreich erneuert – Baubeginn am 8. April

von Hansestadt Lüneburg im April 2019

(sp) Lüneburg. Es ist ein viel und gerne genutzte Strecke bei Lüneburger Radlern und Fußgängern: der Weg oberhalb des Liebesgrunds zwischen der Bardowicker Straße und der Julius-Wolff-Straße. Um den stark in die Jahre gekommenen Geh- und Radweg zu erneuern und dabei nicht nur schöner, sondern auch sicherer zu machen, starten dort ab Montag, 8. April 2019 umfangreiche Baumaßnahmen. Dafür muss der Weg auf der gesamten Strecke voll gesperrt werden, Radfahrer und Fußgänger sollten durch den Park ausweichen.



Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Juni andauern, sagt Matthias Sachse aus dem Bereich Grünplanung der Hansestadt Lüneburg. „Nachdem der Schutz an allen Bäumen angebracht ist, wird es zunächst darum gehen, die abgesackten Kanten entlang des Weges abzubrechen“, so Sachse. Anschließend werde mit neuen Borden die Hangsicherung wieder hergestellt. „Erst danach wird dann der Belag des Weges erneuert“, erklärt Sachse. Im Zuge der Sanierung des Geh- und Radweges wird die rund 350 Meter lange Strecke außerdem mit Laternenmasten ausgestattet, damit der Weg künftig ausreichend beleuchtet ist. Ab Mai wird dann auch parallel mit der Erneuerung des Weges auf dem Wall begonnen.



Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf knapp 160.000 Euro. Gefördert wird die Sanierung durch Mittel aus dem Förderprojekt „Grünband Innenstadt“, für das sich die Hansestadt Lüneburg Ende 2017 erfolgreich beworben hatte. Mit dem Förderprogramm sollen Grünflächen besser zugänglich gemacht, Fuß- und Radwege verbessert oder neu angelegt werden sowie die Grün- und Freiflächen besser miteinander verbunden werden. Im Zuge dessen wird voraussichtlich im kommenden Jahr auch der Geh- und Radweg durch den Scunthorpe-Park saniert.


© Fotos: Hansestadt Lüneburg

Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.

Kommentar posten

Ihr Name*:


Ihre E-Mailadresse*: Bleibt geheim und wird nicht angezeigt


Ihr Kommentar:


 

TICKETCENTER ROSENSTRASSE

TICKETCENTER ROSENSTRASSE

Lüneburg Aktuell auf Facebook