Kleiner Fotogruß und Eindruck von der großartigen 7. Lauenburger Kultur-und Kneipennacht am Samstag.

von Hajo Boldt im März 2019

Nach der offizielen Eröffnung in der Heinrich-Osterwold-Halle durch Bürgermeister Andreas Thiede und Eventmanager Andreas Darm sowie Stadtvertreter Wilhelm Bischoff ging es mit "Highlights" los. Mit dem Musical: "What my eyes have seen" mit Janice Harrington und Band. Neben der Jazz-Musik machte der Lüneburger Maler Jan Balyon dazu zweihändiges Action-Painting. Seine Malereien von der Nacht begeisterten auch wieder viele Zuschauer, darunter auch Janice selbst und "ihren" Posaunisten Werner Gürtler. Ein weiterer Höhepunkt waren "The Royal Squeeze Box" spezialisiert auf Musik von Queen. In der vollen Maria-Magdalenkirche bewiesen sie mit Akkordeon (Roman D.Metzner) und Gesang (Aaron Perry) ihr fantastisches, musikalisches und comedyhaftes Können.

Hajo Boldt


© Fotos: Hajo Boldt

Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.

Kommentar posten

Ihr Name*:


Ihre E-Mailadresse*: Bleibt geheim und wird nicht angezeigt


Ihr Kommentar:


 

TICKETCENTER ROSENSTRASSE

TICKETCENTER ROSENSTRASSE

Lüneburg Aktuell auf Facebook