Lüneburg, am Donnerstag den 29.09.2022

Vier Frauen für ein Halleluja


Alle Termine:

Samstag, 10.09.2022 - 20:00 Uhr
Freitag, 16.09.2022 - 20:00 Uhr
Samstag, 24.09.2022 - 20:00 Uhr
Samstag, 01.10.2022 - 20:00 Uhr
Donnerstag, 06.10.2022 - 20:00 Uhr
Samstag, 08.10.2022 - 20:00 Uhr
Freitag, 14.10.2022 - 20:00 Uhr
Samstag, 15.10.2022 - 20:00 Uhr



Beschreibung:

Ein musikalischer Ritt durch den Wilden Westen
Von Heiner Kondschak

Klappernde Saloon-Türen, trampelnde Hufe, große Mengen Whiskey, Heldenblut, Pferdeschweiß, Präriesand, und viel Pulver und Blei. Das sind die Zutaten für einen wasch-echten Western. In unserer Wildwest-Story haben wir es mit einem ungeklärten Postkutschenüberfall, drei Leichen, einem toten Huhn, einem Mönch und Säcken voller Geld zu tun. Halleluja! Dazwischen reitet ein korrupter Sheriff samt seinem vertrottelten Hilfssheriff, der eher Verwirrung statt Aufklärung schafft. Verwitwete Banditenbräute, die es faustdick hinter den Ohren haben und deren knallharte Schwiegermutter sorgen u.a. dafür, dass der geheimnisumwitterte Desperado Jack Mc Kennit an sich selbst zweifeln muss. Und noch so manch anderer treibt sein Unwesen auf der Hühnerfarm von Eleonora Jenkins!
Der musikalische Ritt durch die ewigen Jagdgründe des Wilden Westen lässt sich nicht aufhalten! So ist der Wilde Westen - manchmal tragisch, manchmal schön! Auf jeden Fall lustig!





Kategorien:

Theater


Weitere Infos / Link zum Anbieter:

Website besuchen


theater im e.novum

Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg

TELEFON:
04131 / 7898-222

E-MAIL:
E-Mail schreiben

WEBSITE:
Website besuchen