Lüneburg, am Freitag den 24.05.2024

Acht Menschen bei Unfall leicht verletzt

von Carlo Eggeling am 26.05.2023


Acht Menschen wurden am Freitagabend bei einem Unfall in Bavendorf gegen halb sieben leicht verletzt, zwei kamen mit dem Schrecken davon. Auf der Wache in Lüneburg lagen eben (21.10 Uhr) noch keine detaillierten Informationen vor. Nach jetzigem Stand sollen an der Kreuzung mitten im Ort an der B 216 aus ungeklärter Ursache zwei Wagen zusammengestoßen sei, zwei weitere Autos waren noch in den Unfall verwickelt. Insgesamt saßen zehn Menschen in den Fahrzeugen.

Feuerwehrsprecher Claas Steinhauer berichtet: Die Personen seien durch "Rettungsdienst und Notarzt betreut worden. Sieben von ihnen wurden mit den Rettungswagen abtransportiert. Laut Aussage des leitenden Notarztes wurde hierbei keiner der Beteiligten schwer verletzt".

Und weiter: "Die Feuerwehr Ostheide unterstütze und sicherte die Unfallstelle. Insgesamt 40 Einsatzkräfte der Ortswehren Reinstorf und Bavendorf waren vor Ort. Aufgrund der Lage konnte die Einsatzstelle zeitnah der Polizei übergeben werden. Bereits 19:23 Uhr waren die letzten Feuerwehreinsatzkräfte eingerückt." 

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook