Lüneburg, am Donnerstag den 20.06.2024

Fahrradtag Auftakt zum Bevenser Radsommer

von Winfried Machel am 11.04.2023


Sonntag, 7. Mai 2023 in der Innenstadt von Bad Bevensen

Am Sonntag, den 7. Mai 2023 findet in der Innenstadt von Bad Bevensen ein großer Fahrradtag zum Auftakt des Bevenser Radsommers statt. Zwischen 11 und 17 Uhr dreht sich auf dem Kirchplatz alles rund um das Thema Fahrrad.

Der Aktionstag beginnt mit einem Fahrradgottesdienst in der Dreikönigskirche, die seit dem letzten Jahr mit dem Signet „Radwegekirche“ ausgezeichnet ist. Im Anschluss präsentieren sich touristische Ausflugsziele, Fahrradvereine und Fahrradhändler, die unterschiedliche Räder zum Ausprobieren dabeihaben. Die Polizei Bad Bevensen informiert, wie man Fahrraddiebstahl vorbeugen kann und codiert vor Ort Fahrräder. Der ADFC Lüneburg ist mit einem Fahrrad TÜV da und die Verkehrswacht Uelzen berät zum Thema Sicherheit. Darüber hinaus stellen sich die AOK Niedersachsen, der Inklusionsbeirat und der Fahrradbeauftragte der Stadt Bad Bevensen vor. Im Gemeindehaus gibt es eine Lesung mit dem Autor Eugen Ehrenberg, der seine Urlaubsziele mit dem Hand-Bike bereist.

39 thematische Rundtouren und fünf Radfernwege führen durch die ADFC-Radreiseregion Uelzen. Radkarten mit dem kompletten Tourenangebot sowie jede Menge Informationen zu den Touren, Übernachtungsmöglichkeiten, Verleih- und Reparaturservice gibt es an den Infoständen der Bad Bevensen Marketing GmbH und der Heideregion Uelzen, die den Fahrradtag gemeinsam organisieren.

Die Musik spielt an diesem Tag das Kulturrad - ein Lastenfahrrad mit mobiler Minibühne. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Vor Ort starten geführte Radtouren in die Region und Fahrten mit der Rikscha durch den Kurpark. Das genaue Programm mit Zeitplan und weiteren Informationen gibt es unter www.bad-bevensen.de

 

Bevenser Radsommer
Weitere Radsommer-Termine sind der 18. Juni und der 22. Oktober 2023.

Am 3. Juni 2023 startet zum Weltfahrradtag eine geführte Radtour zum Uelzener Fahrradtag. Weitere Informationen gibt es ebenfalls unter www.bad-bevensen.de

© Fotos: Bad Bevensen


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook