Lüneburg, am Freitag den 23.02.2024

Feuerwehr plant Tag der offenen Tür

von Feuerwehr am 12.02.2024


Feuerwehrsprecher Matthias Ladewig berichtet:

Zur Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Harmstorf-Köstorf, zum ersten Mal in Trapp ́s Alten Gasthof in Ellringen, kamen um 17:00 Uhr die Gäste und Mitglieder der Feuerwehr zusammen.
Ortsbrandmeister Christian Hüppe begrüßte an diesem Tag begrüßte die Samtgemeindebürgermeisterin Uta Kraake, den stellv. Bürgermeister der Gemeinde Dahlem Hartmut Seyfried, den stv. Feuerschutzausschussvorsitzenden Daniel Reichle, den Gemeindebrandmeister Marc Bergmann, den 1.stv. Gemeindebrandmeister Jan Griffel, Pressewart Matthias Ladewig, vom 1. Zug den stv. Ortsbrandmeister Tobias Lotter von der FF Dahlenburg, den designierten Ortsbrandmeister Marc Wachowski und seinen designierten stv. Ortsbrandmeister Maximilian Kulesov von der FF Dahlem und die erschienenen Feuerwehrkameraden und - kameradinnen der Feuerwehr Harmstorf-Köstorf und anwesenden Fördermitglieder.
Nach dem ausführlichen Protokoll der letzten Versammlung blickte der Ortsbrandmeister auf das Berichtsjahr 2023 zurück.
Die Feuerwehr Harmstorf-Köstorf besteht zurzeit aus 40 Mitgliedern in der Einsatzabteilung. Die Kinderfeuerwehr hat 13 Mitglieder. Die Altersabteilung besteht zurzeit aus 8 Kameraden.
Die Feuerwehr rückte zu insgesamt 6 Einsätzen aus, aufgeteilt in 2 technische Hilfeleistungen und 4 Brandeinsätze. Der stv. Ortsbrandmeister Reiner Keul berichtete über die Aus- und Fortbildung des letzten Jahres.
Die Berichte der Funktionsträger Bereich Atemschutz und Kinderfeuerwehr wurden ebenfalls umfangreich vorgetragen. Der Jugendfeuerwehrt der FF Dahlenburg Phillip von Ciechanski berichtete über die Jugendfeuerwehrarbeit.
Am 31.05.2024 soll ein „Tag der offenen Tür“ am Feuerwehrhaus in Harmstorf durchgeführt werden.
Grußworte an die anwesenden Mitglieder der Feuerwehr und Gäste wurden während der Versammlung
vom stellv. Bürgermeister der Gemeinde Dahlem Hartmut Seyfried, Samtgemeindebürgermeisterin Uta Kraake dem stv. Feuerschutzausschutzvorsitzenden Daniel Reichle, vom 1. Zug vertreten durch den stv. Ortsbrandmeister Tobias Lotter von der FF Dahlenburg und vom Gemeindebrandmeister Marc Bergmann vorgetragen.
Nach dem Tagesordnungspunkt Anfragen und Mitteilungen beendete der Ortsbrandmeister um 1850 Uhr die Versammlung.
Im Anschluss fand noch die Jahreshauptversammlung des Fördervereins mit anschließendem Essen statt.

Geehrt und befördert wurden, allerdings lässt sich das Bild nicht laden:
stv.-Ortsbrandmeister Reiner Keul, Ortsbrandmeister Christian Hüppe, Samtgemeindebürgermeisterin Uta Kraake, Thomas Willm (1.HFM), Claus Schwaberau (50 Jahre), Holger Krüger 40 Jahre (nachgeholt), Pascal Borkenhagen (FM), Ben Soyka (OFM), Tim Krüger (FM), Noah Trutzenberg (OFM), Moritz Krüger (FM), Gemeindebrandmeister Marc Bergmann, 1.stv. Gemeindebrandmeister Jan Griffel


Bild
Stv.-Ortsbrandmeister Reiner Keul, Ortsbrandmeister Christian Hüppe, Holger Krüger 40 Jahre (nachgeholt), Claus Schwaberau (50 Jahre), Gemeindebrandmeister Marc Bergmann, 1.stv. Gemeindebrandmeister Jan Griffel

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook