Lüneburg, am Donnerstag den 20.06.2024

Gutes für Gaumen und Geist! ( mit Video)

von Carlo Eggeling am 28.08.2023


Sina Knöll gibt dem Wohlbefinden einen neuen Platz.
An der Heiligengeiststraße eröffnet sie das Café und Studio MY MIND

Es dürfte Lüneburgs ungewöhnlichstes Café sein: eine Mischung für Gaumen und Geist. "My Mind" heißt das Lokal mit einem angeschlossenen Studio an der Heiligengeiststraße, das Sina Knöll am Montag, 4. September, eröffnet. Im Café locken Hummus-Sandwich, hausgemachter Blondie, Matcha Latte und frische Minzlimonade. Dahinter hat Sina Knöll warme Wohlfühl-Räume für Yoga, Meditation und Coaching geschaffen.

Die Lüneburgerin war zunächst Unternehmensberaterin, vor viereinhalb Jahren hatte sie eine andere Idee für ihr Leben: eine neue Ausbildung und der Wechsel in die Selbstständigkeit. Was sie nun anbietet, bedeutet Wellness für die Seele: "Wir können und nicht nur um unser körperliches Wohlbefinden kümmern, sondern auch um unsere innere Welt."

Einfach gesagt geht es darum, positiver auf uns und die Welt zu blicken. Stichworte sind: Nicht zuerst fragen, was ist schiefgelaufen, sondern die Frage, was war heute schön? Anerkennen, was man selber leistet. Vielleicht anders auf den Kollegen schauen, mit dem es nicht perfekt lief, etwas gelassener. Sina Knöll kann helfen, Strategien für den Alltag zu entwickeln. Ihre Ideen kommen aus der Positiven Psychologie. Sie betont: "Wir sind kein Therapie- sondern ein Wellnesszentrum."

Coaching, Meditation & Entspannung sowie Yoga bilden die drei Säulen des Konzepts, zehn Trainer/innen setzen es um und ermöglichen, sich etwas Gutes zu tun. Das Café öffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, das Angebot der Kurse und weitere Information finden sich unter www.mymindstudio.de

© Fotos: WM/ Schnitt: F.Zandecki


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook