Lüneburg, am Freitag den 12.04.2024

"Serie von Handtaschendiebstählen" im Umfeld von Einkaufsmärkten

von "Serie von Handtaschendiebstählen" im Umfeld von Einkaufsmärkten am 15.03.2024


POL-LG: ++ "Serie von Handtaschendiebstählen" im Umfeld von Einkaufsmärkten ++ Polizei kontrolliert Pkw mit verdächtigem Trio ++ weitere Ermittlungen dauern an ++
Lüneburg (ots)

++ "Serie von Handtaschendiebstählen" im Umfeld von Einkaufsmärkten ++ Polizei kontrolliert Pkw mit verdächtigem Trio ++ weitere Ermittlungen dauern an ++

Uelzen/Bad Bevensen/Bienenbüttel/Ebstorf/Amelinghausen

Nach einer Serie von insgesamt drei Taschendiebstählen im Verlauf des 13.03.24 im Umfeld von Einkaufsmärkten konnte die Polizei Ebstorf in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Amelinghausen einen verdächtigen Pkw sowie ein mutmaßliches Täter-Trio kontrollieren.

Nachdem es in den Vormittags- und frühen Mittagsstunden des 13.03.24 zu drei Taschendiebstählen im Umfeld von Einkaufsmärkten in Uelzen, Bad Bevensen und Bienenbüttel kam, nahm die Polizei nach Bekanntwerden die Parkplätze weiterer Märkte in der Region nach verdächtigen Personen ins Visier. Dabei konnten Beamte der Polizeistation Ebstorf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, Kiebitzkamp, in Ebstorf einen verdächtigen roten Pkw Ford Fiesta mit "Bad Segeberger-Kfz-Kennzeichen" feststellen und den Fahrer, einen 24 Jahre alten EU-Bürger, kontrollieren.

In dem "vermüllten" Pkw wurden verschiedene Bekleidungsgegenstände sowie mehrere Geldscheine im Handschuhfach festgestellt. Nach der Kontrolle konnte der 24-Jährige seine Fahrt fortsetzen. Auch aufgrund eines Telefonates, dass der 24-Jährige durch einen Anruf während der Kontrolle in ausländischer Sprache mit einer anderen Person führte, ging die Polizei davon aus, dass sich noch weitere Begleiter des 24-Jährigen um Umfeld aufhielten.

In Abstimmung mit anderen Einsatzkräften konnten Beamte der Polizeistation Amelinghausen am frühen Nachmittag den roten Pkw mit dem 24-Jährigen sowie zwei weiteren 37 und 45 Jahre alten Landsmännern im Bereich Amelinghausen kontrollieren. Nach Sicherstellung von mehreren potentiellen Beweismitteln dauern die weiteren Ermittlungen zu den Diebstählen an.

In diesem Zusammenhang mahnt die Polizei: "Tragen Sie Ihre Wertsachen auch beim Einkauf direkt (in verschlossenen Taschen) am Körper. Lassen die Ihre Taschen und Geldbörsen nicht im oder am Einkaufswagen" - Gelegenheit macht Diebe!

© Fotos: "Serie von Handtaschendiebstählen" im Umfeld von Einkaufsmärkten


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook