Lüneburg, am Freitag den 23.02.2024

Utopia Lüneburg und FabLab Lüneburg präsentieren freies Betriebssystem im Utopia Lüneburg

von Winfried Machel am 08.11.2023


Am 18.11.2023 findet in mehreren europäischen Städten der Linux Presentation Day 2023.2 (LPD) statt – und nun bereits zum zehnten Mal auch in Lüneburg!

Die kostenfreie, offene Veranstaltung in Lüneburg wird vom Utopia Lüneburg (Co-Working- Space, Werkstatt, Startup-Inkubator und Community) und dem HackSpace des FabLab Lüneburg (engl. fabrication laboratory - Fabrikationslabor) organisiert: in Vorträgen, bei Vorführungen, durch Ausprobieren und im persönlichen Gespräch können die Besucher:innen mit Linux, anderer freier Software und erfahrenen Anwender:innen in Kontakt kommen und so einen zwanglosen Einblick in die Linux-Welt erhalten, um sie für einen Umstieg auf das freie und kostenlose Betriebssystem zu interessieren.
Die Veranstaltung findet am Samstag, den 18. November in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Utopia, Katzenstr. 1A, 21335 Lüneburg (im „Raum der Ideen“ und im „Raum der Möglichkeiten“) statt und bietet zusätzlich die Gelegenheit, 3D-Drucker live zu erleben und den anwesenden Mitgliedern des MakerSpace des FabLab Lüneburg Fragen zu stellen.
Der Linux Presentation Day (LPD) ist seit dem Jahr 2015 von einer damals reinen Berliner Veranstaltung zu einem Event in zeitweise mehr als 130 Städten in 16 europäischen Ländern gewachsen. Zweimal im Jahr gibt es ein großes Angebot an Infoveranstaltungen, die für Computernutzer:innen attraktiv sind, die sich mit Linux und anderer freier Software noch nicht beschäftigt haben und gern Eindrücke gewinnen möchten. Der Besuch des LPD hilft u.a. bei der Beantwortung der Frage, ob Linux auf eigenem PC, Laptop oder Raspberry Pi ausprobiert werden möchte.
Der HackSpace des FabLab Lüneburg bietet auch nach diesem LPD zu den regelmässig stattfindenden Treffen umfangreiche Unterstützung und Austausch zur Nutzung von freier und offener Software (FOSS) - auch bei Linuxinstallationen - an:
Montags 14-tägig, 19:00 Uhr (Raum 021 im e.novum): Tux hilft! - Der HackSpace unterstützt FOSS-Anwender:innen
2. und 4. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr (Raum 021 im e.novum): Offene Treffen im HackSpace
https://www.utopia-lueneburg.de / https://www.fablab-lueneburg.org / https://www.l-p-d.org
Verfasst am 08.11.2023 von und

© Fotos: Utopia Lüneburg


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook