Schröder-Ehlers neues Mitglied im Rat der Hansestadt Lüneburg

von Hansestadt Lüneburg im Oktober 2020

(sp) Lüneburg. Wechsel bei der SPD-Fraktion im Rat der Stadt: In der Ratssitzung am Donnerstag, 1. Oktober 2020, wurde Andrea Schröder-Ehlers als neues Ratsmitglied verpflichtet und folgt damit auf Stefan Minks, der sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. Schröder-Ehlers ist bereits seit 2011 Mitglied des Kreistages Lüneburg und dort stellvertretende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion. Zudem ist sie seit 2008 Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

*

Es gab noch eine weitere Veränderung: Annika Weinert-Brieger hat die SPD-Fraktion verlassen und gehört zu der nun neu gegründeten Gruppe "Die Linke. Gruppe im Rat der Hansestadt Lüneburg".

BU: Andrea Schröder-Ehlers ist neues Mitglied im Rat der Hansestadt Lüneburg. Oberbürgermeister Ulrich Mädge verpflichtete in der Ratssitzung im Kulturforum Lüneburg. Foto: Hansestadt Lüneburg 1. Oktober 2020


© Fotos: Hansestadt Lüneburg

Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.

Kommentar posten

Ihr Name*:


Ihre E-Mailadresse*: Bleibt geheim und wird nicht angezeigt


Ihr Kommentar:


 

Lüneburg Aktuell auf Facebook