Lüneburg, am Freitag den 19.07.2024

Hofkultur im Glockenhof: Adriano Trindade


Alle Termine:

Samstag, 24.06.2023 - 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr



Beschreibung:

Adriano Trindade lebt in Berlin und gilt als Wegbereiter des Samba-Rock auf dem europäischen Kontinent und als einer der wichtigsten Vertreter des brasilianischen Jazz in der Welt. Nach Konzerten und Shows in 55 Ländern der Welt, sowohl in Jazzclubs als auch bei renommierten Festivals wie Ronnie Scott in London, North Sea Jazz in Amsterdam, 38 Riv in Paris und Prague Jazz Festival in der Tschechischen Republik, sammelt Adriano Trindade Tourneen durch den europäischen Kontinent, wo er mit der neuen Show bereits 2022 wird.

Trindade hat in diesem neuen Werk ein neues Team von Musikern auf seinen Alben, brasilianische Musiker von höchstem Kaliber, wie Maestro Jota Moraes (Pianos und Arrangements), Edu Ribeiro (Schlagzeug), Paulo Calasans (Keyboards), André Vasconcellos (Bass), neben anderen unglaublichen Musikern. Die Kompositionen stammen alle von Adriano Trindade in Zusammenarbeit mit anderen Komponisten wie Hugo Fattoruso, Gelson Oliveira, Tonho Crocco, Antonio Villeroy und anderen.

Die Sommermonate stehen bei uns im Zeichen der Hofkultur.
Atmosphärische Jazz- Pop- und Singer/Songwriter-Konzerte sorgen jeden Samstag für unvergessliche Abendstunden unter freiem Himmel.
Genießt einen leichten Sommerwein auf unserer Sonnenterrasse und lauscht den warmen Klängen unserer Hofmusik. Näher werdet ihr dem Mittelmeer in Lüneburg nicht kommen!


Kategorien:

Konzerte


Weitere Infos / Link zum Anbieter:

Website besuchen


Spätcafé im Glockenhof

Glockenstraße 9
21335 Lüneburg

TELEFON:
04131-28 44 903

E-MAIL:
E-Mail schreiben

WEBSITE:
Website besuchen