Lüneburg, am Sonntag den 27.11.2022

Adventsmarkt in Gellersen: Weihnachtszauber für die Gemeinschaft

von Carlo Eggeling am 21.11.2022


Am Sonnabend vor dem 2. Advent (3. Dezember 2022) lädt die Samtgemeinde Gellersen von 15 bis 21 Uhr mit tatkräftiger Unterstützung der Feuerwehr Reppenstedt zu einem gemütlichen Adventsmarkt auf dem Rathausplatz in Reppenstedt ein. Punsch, Glühwein und Bratwurst zaubern neben ein paar Ausstellern die Weihnachtsmarktatmosphäre. Samtgemeindebürgermeister Steffen Gärtner erläutert: „Gerade in Zeiten der Energiekrise ist es uns umso wichtiger, die Weihnachtsstimmung zu wecken und den Menschen Hoffnung zu geben.“

Ein buntes Bühnenprogramm unter anderem mit Musiker Ben Boles sorgt für gute Unterhaltung. Sogar der Weihnachtsmann persönlich kommt vorbei und überrascht die Kinder.

Gärtner verrät: „Mit dem Adventsmarkt möchten wir in der Samtgemeinde den Gemeinschaftssinn stärken“. Deshalb stimmen zum Beispiel Henning Hinrichs (Gesang, Gitarre), Achim Uecker (Akkordeon) und Marco Rossow (Saxophon) um 15.15 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an. Ab 16 Uhr steht die Bühne eine Stunde lang allen offen, die Lust haben, etwas zum Besten zu geben. Das kann ein Gedicht, ein Musikstück oder ähnliches sein. Wer möchte, kann sich für die sogenannte Open-Stage vorab per Mail anmelden bei Léa Oltmanns (lea.oltmanns@gellersen.de oder 04131 6727 257).

Das ausführliche Programm gibt es unter www.gellersen.de.

Die Samtgemeinde Gellersen sucht außerdem noch ehrenamtliche Auf- und Abbauhelferinnen und -helfer. Wer unterstützen möchte, kann sich ebenfalls an Léa Oltmanns wenden. Text: Samtgemeinde

© Fotos: Samtgemeinde


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook