Lüneburg, am Dienstag den 31.01.2023

Autofahrer schwer verletzt

von Carlo Eggeling am 24.01.2023


Der Fahrer eines Smart ist am Montagnachmittag aus ungeklärter Ursache auf vor ihm befindlichen Sattelzug aufgefahren, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwerstens verletzt. Hilfskräfte befreiten den Mann aus zerstörten Pkw. Nach intensivmedizinischen Maßnahmen durch Rettungsdienst kam er in ein Hamburger Krankenhaus. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab.
Die A 7 warn in Fahrtrichtung Hamburg für Rettungmaßnahmen voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Fleestedt und Maschen, der DRK Rettungsdienst Landkreis Harburg sowie Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Hamburg. Quelle: Feuerwehr Seevetal

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook