Lüneburg, am Freitag den 12.04.2024

Einsatz an der Tankstelle

von Feuerwehr am 02.04.2024


Das teilt Feuerwehrsprecher Andreas Bahr mit:

Am 30.03.2024 um 20.13 Uhr musste die Feuerwehr Barendorf mit dem Einsatzstichwort „B2 unklare Rauchentwicklung groß, aus Lüftungsschächten der Tankstelle“.

Ein Autofahrer berichtete, dass während des Tankvorgangs Rauch aus der Lüftungseinheit der Zapfsäule gekommen sei.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war keine Rauchentwicklung mehr wahrnehmbar; aus Sicherheitsgründen wurde die Tankstelle stromlos geschaltet. Da mehrere Kontaktversuche mit dem Betreiber der Tankstelle erfolglos blieben, öffneten die Feuerwehrkräfte das Schloss der Tanksäule, um eine Begutachtung der Zapfsäule von innen vorzunehmen und um eine Brandentwicklung auszuschließen.

Die Tankstelle wurde mittels Absperrband für weitere Fahrzeuge gesperrt.

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook