Lüneburg, am Freitag den 12.04.2024

Fernwärmekosten in Kaltenmoor -

von HANSESTADT LÜNEBURG am 02.04.2024





HANSESTADT LÜNEBURG. – Hohe Heizkosten-Nachforderungen oder
Vorauszahlungen für Fernwärme machen aktuell vielen Menschen insbesondere im
Stadtteil Kaltenmoor zu schaffen. „Um den Menschen vor Ort zu helfen, haben wir
einen externen Gutachter beauftragt“, sagt Lüneburgs Oberbürgermeisterin Claudia
Kalisch. Dieser hat anhand der für die Stadt freigegebenen Daten und Unterlagen
geprüft, ob die Nach- und Vorauszahlungen für den Fernwärmebezug korrekt und
schlüssig sind. Zu den Ergebnissen des Gutachtens und zum aktuellen Sachstand
sowie zu Hilfsangeboten der Stadt in Sachen Fernwärmerechnungen informiert die
Hansestadt am Montag, 15. April, ab 18 Uhr in der St. Stephanus Kirchengemeinde.
Betroffene haben die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen. Die Stadt lädt alle
Haushalte mit Fernwärmeanschluss im Stadtteil Kaltenmoor zu dem Termin ein.
Betroffene aus anderen Stadtteilen sind ebenso herzlich willkommen.

Infos und Ansprechpartner:innen zum Thema Fernwärmekosten
gibt es hier: www.hansestadt-lueneburg.de/heizkosten-fernwaerme

© Fotos: Hansestadt Lüneburg


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook