Lüneburg, am Dienstag den 31.01.2023

Feuerwehr löscht in Dahlenburg

von Carlo Eggeling am 22.01.2023


Zu einem Brand in einem Haus in der Dannenberger Landstraße kam es am Morgen des 22.01.2023. Aus zunächst ungeklärter Ursache brannte es im Bereich eines Kinderzimmers. Durch die alarmierte Feuerwehr und das Handeln der Bewohner wurde der Brand rechtzeitig gelöscht, sodass ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte. Die im Wohnhaus befindlichen Bewohner konnten dies rechtzeitig verlassen, sodass niemand verletzt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Im Einsatz waren rund 80 Kameraden aus mehreren Feuerwehren der Samtgemeinde Dahlenburg und der Leitung von Marc Bergmann. Quelle: Polizei/Feuerwehr

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook