Lüneburg, am Freitag den 23.02.2024

Neue Leserunde für Kinder in Kaltenmoor - Thomas Ney liest am Freitag

von Winfried Machel am 14.02.2023


HANSESTADT LÜNEBURG. - "Lesen und Lauschen" heißt eine neue Veranstaltungsreihe der Ratsbücherei in Kaltenmoor. Die Idee: Ehrenamtliche lesen immer freitags, 15.30 bis 16.30 Uhr, Kindern vor. Angesprochen sind besonders Kinder im späteren Kita- und Grundschulalter. Zu den Ehrenamtlichen, die regelmäßig vorlesen möchten, zählt Thomas Ney. Ney ist seit mehr als 40 Jahren Schauspieler, Regisseur und vor allem begeisterter Viel- und Vorleser (u.a. Lesereihe "Club Fahrenheit"). Seit 30 Jahren lebt und arbeitet Thomas Ney in Lüneburg. An diesem Freitag, 17. Februar 2023, wird er um 15.30 Uhr das erste Mal im Ohrensessel in der Leseecke der Bücherei Platz nehmen und hofft auf viele junge Zuhörer, die es sich auf dem Teppich drum herum gemütlich machen. Was er lesen wird, ist eine Überraschung - und richtet sich auch nach dem Publikum.



Britta Lund, die seit anderthalb Jahren die Zweigstelle der Ratsbücherei in Kaltenmoor leitet, freut sich über das stetig wachsende Veranstaltungsprogramm in ihrem Haus: "Wir arbeiten mit vielen Kooperationspartnern wie der Volkshochschule, der Zukunftsstadt Lüneburg oder auch dem Netzwerk Leseförderung Lüneburg

Zusammen und probieren gern immer wieder Neues. Schön, dass uns nun auch Thomas Ney bei der Leseförderung unterstützt."



Die Veranstaltung "Lesen und Lauschen" ist offen, unverbindlich und kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich



Bildunterschrift:

Thomas Ney, Schauspieler, Regisseur und vor allem begeisterter Viel- und Vorleser aus Lüneburg.







© Fotos: Jan-Rasmus Lippels


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook