Lüneburg, am Donnerstag den 20.06.2024

Richtfest & Grundsteinlegung des neuen Feuerwehrhauses in Rullstorf

von Feuerwehr am 11.06.2024


Feuerwehrsprecherin Luisa Reinhold berichtet:

Endlich war es so weit. Die Samtgemeinde Scharnebeck lud am 07.06.2024 zur Grundsteinlegung
und zum Richtfest ins neue Feuerwehrhaus in Rullstorf ein. Neben der Ortswehr wurden auch das
Samtgemeindekommando, Rat und Verwaltung sowie die neuen Nachbarn der Feuerwehr
eingeladen.
Seit dem ersten Spatenstich im November 2023 ist viel passiert. 3 Millionen Euro investiert die
Samtgemeinde ins neue Feuerwehrhaus. Dieses war dringend notwendig, denn derzeit wird der
Brandschutz des Dorfes aus einem 269m² großen Feuerwehrhaus sichergestellt. Das dies, für
ungefähr 60 Kamerad: innen und zwei Feuerwehrfahrzeugen, nicht mehr groß genug und
zeitgemäß ist, liegt auf der Hand. Zukünftig wird die Ortswehr auf 3.118m² gemäß den neuesten
rechtlichen Vorgaben mit drei Stellplätzen für die Feuerwehrfahrzeuge und angemessenen Platz
für die Kinder- und Jugendarbeit zukunftssicher aufgestellt sein. Auch eine Photovoltaik mit einem
Speicher wird installiert werden.
Neben dem Richtfest konnte auch die Grundsteinlegung gefeiert werden. In der eingemauerten
Zeitkapsel wurde eine Tageszeitung, der Bauplan, Münzen, ein Bild von der Feuerwehr und eine
Mitgliederliste für die Nachwelt eingemauert.

© Fotos: Feuerwehr


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook