Lüneburg, am Donnerstag den 20.06.2024

SPD fordert Antworten von der Verwaltung

von Carlo Eggeling am 17.03.2023


Der Wasserpreis soll in der Region erheblich steigen, kündigt das Versorgungsunternehmen an und verweist auf einen Anstieg der Strompreise. Die SPD-Fraktion im Rat nimmt das zum Anlass für eine Anfrage an die Verwaltung und möchte Antworten in der nächsten Sitzung des Gremiums.
Fraktionsvorsitzende Andrea Schröder-Ehlers begründet es so: "Leider gab es von Seiten der Verwaltung im Vorfeld nur eine Information im nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss im Dezember letzten Jahres. Eine Information oder eine Diskussion in einem der öffentlich tagen Ausschüsse ist uns leider nicht bekannt. Die Preissteigung für das Wasser wird u. a. mit einer Vervielfachung des Strompreises begründet. Dies mag im Dezember noch zutreffend gewesen sein, mittlerweile ist der Strompreis aber wieder deutlich gesunken." Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch möge in der nächsten Sitzung am 23. März im Kulturforum "ausführlich über den aktuellen Stand berichten". ca

© Fotos: ca


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook