Lüneburg, am Freitag den 12.04.2024

Verkehrshinweise zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr am 26. März 2023

von Winfried Machel am 15.03.2023


(sp) Lüneburg. Am 26. März startet die Sonntags-Shoppingsaison 2023 in Lüneburg mit dem ersten Erlebnis-Sonntag. Unter dem Motto "Lüneburg bewegt sich!" dreht sich in Lüneburgs City ab 13 Uhr alles rund um das Thema Mobilität und Bewegung. In der gesamten Innenstadt können sich Interessierte über die neusten Trends auf dem Fahrrad- und Automobilmarkt informieren. Lüneburgs Geschäfte und Boutiquen sowie der Lüneburger Wochenmarkt laden von 13 bis 18 Uhr zum entspannten Sonntagsbummel mit Freunden und Familie ein.



Für den Busverkehr bringt der Aktionssonntag folgende Änderungen mit sich:



An diesem Sonntag werden die Haltestellen der Buslinien 5003, 5007, 5011, 5014, 5015, 5016 und 5020 in Fahrtrichtung Wallstraße vom Sande in die Rote Straße in Höhe Clamartpark verlegt. Gegenüber dem Clamartpark in der Roten Straße werden in Fahrtrichtung Bahnhof/ZOB Ersatzhaltestellen für die Linien 5002, 5003, 5005 und 5007, 5008, 5009, 5011, 5013, 5015, 5020 und 5200 eingerichtet.



Stadtauswärts werden die Linien 5002 und 5008 über die Haltestelle „Reichenbachplatz“ geführt. Die Linien 5600 und 5700 nutzen stadtauswärts vom „Bahnhof/ZOB“ kommend die Haltestelle „Lindenstraße, Stadttheater“. Stadteinwärts fährt diese Linie ebenfalls von der Haltestelle „Stadttheater“ weiter zum „Bahnhof/ZOB“.



Die Linie 5012 fährt stadtauswärts vom „Bahnhof/ZOB“ zur Haltestelle „Rotes Tor“ in der Barckhausenstraße und dann weiter zum Bockelsberg. Stadteinwärts fährt die 5012 nach dem Halt „Rotes Tor“ weiter zum Bahnhof.



Zusätzliche Fahrgastinformationen der KVG Lüneburg sind bitte zu beachten.

Taxenstände müssen in diesem Jahr nicht verlegt werden.



Weitere Infos zum Aktionstag gibt es auf der Homepage der Lüneburg Marketing unter https://www.lueneburg.info/lueneburg-bewegt-sich



© Fotos: Bild von Alterio Felines auf Pixabay


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook