Lüneburg, am Dienstag den 31.01.2023

Weihnachten nicht alleine sein:

von Winfried Machel am 30.11.2022


Besinnliche Heiligabendfeier für ältere Menschen

HANSESTADT LÜNEBURG. – Ältere Menschen aus Lüneburg, die Heiligabend nicht allein verbringen möchten, sind herzlich zu einer kleinen, gemütlichen Weihnachtsfeier bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) – REGION Lüneburg bietet nach zwei Jahren Corona-Pause am 24. Dezember 2022 wieder die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein: Von 14.30 bis 17 Uhr gibt es im Gemeinschaftspavillon der LüWoBau (Weststädts Garten 12a in Lüneburg) „Tannenduft, Kerzenschein, eine Märchenerzählerin, stimmungsvolle Musik und alles, was dazugehört“, kündigt Christina Schmidtke vom SPN an. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Gerade zum Fest der Liebe ist Alleinsein nur schwer zu ertragen“, sagt die Seniorenberaterin. „Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, den älteren Menschen ein paar schöne Stunden zu ermöglichen, um sich auszutauschen und für einen Moment ihre Sorgen zu vergessen.“

Schon seit neun Jahren wird die Heiligabendfeier für ältere Menschen angeboten. Wer in diesem Jahr mitfeiern möchte, meldet sich bitte bis spätestens Montag, 19. Dezember 2022, an unter der Telefonnummer (04131) 309-3094 oder per E-Mail (ssb@stadt.lueneburg.de). Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, die Heimfahrt zu organisieren.

© Fotos: Pixabay


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook