Lüneburg, am Donnerstag den 20.06.2024

Wir mutig bist Du?

von Winfried Machel am 18.09.2023



– SPD legt das Programm „Mut zur Politik“ neu auf und ermöglicht einen exklusiven Einblick in die Partei!



„Kommunalpolitik braucht Anpackerinnen und Anpacker“ steht im Ankündigungstext der Kampagne „Mut zur Politik“, welche die SPD im Landkreis Lüneburg nun zum zweiten Mal durchführen möchte. Hierbei soll einem kleinen Kreis interessierter Personen, mit und ohne Parteibuch, die Möglichkeit gegeben werden die parteiinternen Strukturen, wie auch kommunalpolitische Entscheidungsprozesse besser kennenzulernen.



Nachdem das Programm „Mut zur Politik“ bereits zur Vorbereitung der Kommunalwahl im Jahr 2021 einen ersten Anlauf hatte, entschied sich die SPD im Landkreis nun es erneut aufzulegen. Zu Beginn des Jahres veranstalteten die Jusos bereits ein ähnliches Programm und luden unter dem Titel „10 unter 25“, insgesamt 10 interessierte Jugendliche ein, sich die Parteiarbeit von innen anzuschauen. Die Veranstaltungen sollen insbesondere ein besseres Verständnis von Mitbestimmungsprozessen innerhalb der Partei ermöglichen, aber auch Möglichkeiten schaffen die Arbeit von Fraktionen und Räten besser kennenzulernen.



„Nach einem erfolgreichen ersten Durchgang in den Jahren 2019 bis 2020, freuen wir uns das Programm nun neu aufzulegen. Kommunalpolitik hat nicht nur einen guten Ruf. Wir wollen zeigen, dass es Spaß macht sich politisch zu beteiligen!“ sagt Karoline Feldmann, Co-Vorsitzende der SPD im Landkreis Lüneburg. Jakob Blankenburg ergänzt: „Wir haben so viel Wissen in der Partei – das wollen wir mit diesem Programm weitergeben und hoffen, dass es auf eine breite Interessentenschaft trifft!“



Das Programm soll Anfang Oktober mit einer Kennlernsitzung starten und im Laufe von sechs Monaten insgesamt sieben Veranstaltungen beinhalten. Unter anderem ist ein Besuch im niedersächsischen Landtag geplant, sowie die Teilnahme an Parteivorstands- und Fraktionssitzungen im Kreistag und Stadtrat. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Interessierte können sich unter www.spd-lueneburg.de/mut-zur-politik/ informieren und anmelden. Bei Fragen steht das SPD-Büro telefonisch unter 04131-33118 oder per Mail an lueneburg@spd.de zur Verfügung

© Fotos: SPD


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook