Lüneburg, am Donnerstag den 29.09.2022

Workshop zur Grünplanung am Thorner Platz

von Winfried Machel am 20.09.2022


– Bürger:innen können ihre Ideen einbringen

 

(sp) Lüneburg. Wie lassen sich städtische (Grün-)Flächen besser an den Klimawandel anpassen? Zu dieser Frage findet am morgigen Mittwoch, 21. September, um 17 Uhr ein Workshop im Stadtteilhaus KredO statt. „Ziel ist es, den Thorner Platz durch die Pflanzung von Bäumen und die Gestaltung der Beete und Grünflächen mit klimaresilienten Stauden besser an die Folgen des Klimawandels anzupassen“, erklärt Ronja Torkler aus dem Bereich Grünplanung. Bei dem rund zweistündigen Workshop wird Torkler mögliche Gestaltungskonzepte zur Beet- und Grünflächengestaltung vorstellen und Ideen der Teilnehmenden aufnehmen. Alle gesammelten Ideen sollen dann in den finalen Gestaltungsentwurf einfließen.

 

Treffpunkt für alle Teilnehmer:innen ist um 17 Uhr im Stadtteilhaus KredO, Neuhauser Straße 3. Um Anmeldung per E-Mail an Stadtteilmanagerin janine.rathmacher@stadt.lueneburg.de wird gebeten. Eine spontane Teilnahme ist aber ebenso möglich.



© Fotos: Hansestadt Lüneburg


Kommentare Kommentare


Zu diesem Artikel wurden bisher keine Kommentare abgegeben.



Kommentar posten Kommentar posten

Ihr Name*:

Ihre E-Mailadresse*:
Bleibt geheim und wird nicht angezeigt

Ihr Kommentar:



Lüneburg Aktuell auf Facebook